Fandom


13772

Innerhalb Order Coffin Company obliegt ihm die Leitung über die sogenannten Compromiser, diejenigen die Streitigkeiten zwischen Menschen und Vampiren versuchen auf friedlicher Basis zu lösen, ohne jedwede Form von Gewalt anzuwenden, und somit ist Jinnai Shougo auch der Chef von Mimiko Katsuragi. Jinnai gehörte ebenfalls zu denjenigen, die sich vor 10 Jahren in Hong Kong den Kowloon Child entgegen stellten, kämpfte damals Seite an Seite mit Jirou Mochikzuki und Sei, zu dem er immer noch besten Kontakt pflegt. Bekannt ist er vor allem für seine Gerissenheit und soll in Auftrag des Präsidenten der Order Coffin Company, Mitaka Onezawa, dafür Sorge tragen, dass Jirou sich ihnen anschließt; wie er das zu bewerkstelligen versucht, bleibt dabei ihm selbst überlassen, dass er mit dem was er tut Erfolg haben wird, steht wahrscheinlich aber außer Frage. Aus den vergangenen Tagen kennt er selbstverständlich neben Sei auch Kain, mit denen er nun regelmäßig eine Partie Mahjongg spielt, wo Sei allerdings meistens als Sieger herausgeht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.